Aktion Fischotterschutz e.V.

Die Aktion Fischotterschutz e.V. setzt sich seit 1979 für den Schutz des bedrohten Eurasischen Fischotters und seiner Lebensräume ein. Diese "etwas andere Art" des Naturschutzes verbindet Biotopschutz, Gewässerrevitalisierung und Tierschutz.

867 Spenden
61.180 € bisher gespendet

Die Aktion Fischotterschutz e.V. ist mit rund 15.000 Mitgliedern und Förderern die weltweit größte selbständige Otterschutz-Organisation.
Neben dem Schutz des bedrohten Eurasischen Fischotters engagiert sich der gemeinnützige Verein mit Forschungs-, Biotopentwicklungs- und Bildungsprojekten für einen innovativen, ganzheitlichen und pragmatischen Naturschutz.
Der Verein gehört seit 1992 zu den nach BNatSchG anerkannten Naturschutzverbänden.

Das OTTER-ZENTRUM Hankensbüttel wird dabei als nicht-kommerzielles Unternehmen von der Aktion Fischotterschutz e.V. getragen. In dieser einzigartigen Naturerlebnis- und Bildungseinrichtung hat man die Möglichkeit, Fischotter, Baummarder & Co. ganz nahe zu kommen und viel Wissenswertes über diese faszinierenden Tiere und ihre Lebensräume zu erfahren. Somit leisten die Marder im OTTER-ZENTRUM einen wichtigen Beitrag als "Botschafter" für ihre wild-lebenden Verwandten.

Kontakt

Aktion Fischotterschutz e.V.
Sudendorfallee 1
D-29386 Hankensbüttel

Projekte dieser Organisation

Dokumente

Anbei finden Sie ausgewählte Dokumente unserer Organisation zum Download.