Spende Zoo Berlin

Stiftung der Freunde der Hauptstadtzoos - 21 Projekte

Der Zoo Berlin ist nicht nur der älteste Zoo in Deutschland, sondern mit über 19.000 Tieren in 1.200 Arten zählt er auch zu artenreichsten Zoos der Welt. Mit einer Spende unterstützen Sie ausschließlich den Zoo Berlin.

Zoo Berlin, Hardenbergplatz, Berlin, Deutschland
Jetzt spenden

oder einen der vorausgewählten Spendenbeträge verwenden:

Spende für den Zoo Berlin
Eine gute Tat für den ältesten Zoo in Deutschland

Ihnen liegt der Zoo Berlin besonders am Herzen und Sie fühlen sich dem 1844 eröffneten Zoo Berlin eng verbunden und wollen dem Zoo Berlin helfen? Dann können Sie gerne auch eine Spende an die Stiftung Hauptstadtzoos für den Zoo Berlin leisten.

Mit einer Spende für den Zoo Berlin unterstützen Sie die aktuelle Arbeit und die Entwicklung vom Zoo Berlin.

Der Zoo Berlin – Der älteste Zoo Deutschlands

Im Jahr 1844 wurde der Zoo Berlin eröffnet und ist damit der älteste Zoo in Deutschland. Die grüne Oase inmitten der Stadt ist attraktiver Ausflugsort, der durch historische Tierhäuser, hautnah mitzuerlebende Tierfütterungen, modernste Anlagen, wie das Pinguin- und Flusspferdhaus mit Unterwasserblick, sowie die neue Pandabär-Anlage besticht.

Mit über 19.000 Tieren in fast 1.200 Arten ist der Zoo Berlin einer der artenreichsten Zoos der Welt. In seiner Geschichte waren immer wieder Tierpersönlichkeiten, wie z. B. das Flusspferd Knautschke, der Gorilla Bobby oder auch der Eisbär Knut, zu bewundern.

Der wechselvollen Geschichte und der Tradition vom Zoo Berlin fühlt sich die Stiftung Hauptstadtzoos verpflichtet und trägt einen Beitrag dazu bei, dass der Zoo Berlin aktuell unterstützt wird.

Stiftung der Freunde der Hauptstadtzoos

21 Projekte aktiv

Stiftung für die Hauptstadtzoos – Zoo Berlin und Tierpark Berlin zukunftsträchtig absichern 2010 wurde die Stiftung Hauptstadtzoos als gemeinnützige Stiftung bürgerlichen Rechts in Berlin gegründet. Sie fördert die Arbeit vom Tierpark und vom Zoo.

Ähnliche Projekte