Sanierung der Hundequarantäne

Tierschutzverein Karlsruhe und Umgebung - 1 Projekt

Eine Herzensangelegenheit: Sanierung der Hundequarantäne! Unsere Hundequarantäne ist eines der ältesten Gebäude auf dem Gelände und muss dringend saniert werden. Wir benötigen ihre Geldspende, um das Gebäude auf den neuesten Stand bringen zu können.

Oftmals bekommen wir Hunde gebracht, die sich in einer sehr schlechten gesundheitlichen Verfassung befinden. In unserer Hundequarantäne werden die Tiere die ersten Wochen untergebracht und sorgsam versorgt, um ein Ausbreiten von Krankheiten zu verhindern. Da das Gebäude eines der ältesten Gebäude auf dem Tierheimgelände ist, hat der Zahn der Zeit an der Substanz des Gebäudes genagt und es muss dringend saniert und auch umgebaut werden, damit unsere Schützlinge sich wohlfühlen und schnellstmöglich gesund werden können. Da es sich um eine Quarantänestation handelt, muss das Gebäude speziellen Anforderungen gerecht werden, daher sollen im Zuge der Sanierung auch die Innengehege neu aufgeteilt werden. Wir freuen uns über ihre finanzielle Unterstützung, denn als gemeinnütziger Verein können wir nur mit Ihrer Hilfe einen Traum wahr werden lassen.

Auf den Bilder können sie erkennen, unter welchen Schäden das Gebäude leidet.

Wir bedanken uns im Namen unserer Schützlinge bei allen Spendern.

 

 

 

Tierschutzverein Karlsruhe und Umgebung

1 Projekte aktiv

Das Tierheim Karlsruhe vermittelt Hunde, Katzen, Kleintiere, Vögel und Reptilien. Wir bieten aber auch eine Tierpension an.

Ähnliche Projekte