Tierschutzverein Karlsruhe und Umgebung

Das Tierheim Karlsruhe vermittelt Hunde, Katzen, Kleintiere, Vögel und Reptilien. Wir bieten aber auch eine Tierpension an.

1.403 Spenden
148.072 € bisher gespendet

Ein Verein mit langer Geschichte

Der Tierschutzverein Karlsruhe und Umgebung e.V. wurde am 20.06.1900 gegründet und ist sowohl Mitglied im Deutschen Tierschutzbund als auch im Landestierschutzverband Baden-Württemberg.

Zu Beginn kümmerten sich die Tierschützer hauptsächlich um misshandelte oder gequälte Pferde und überprüften die Haltungsbedingungen von Arbeitshunden, die damals üblicherweise noch in Hundegespannen laufen mussten. Immer mehr konzentrierten sich die Tierschützer dann auf die Ketten- und Hofhundehaltung, da die Tiere oft katastrophal untergebracht waren. Aufklärung über die artgerechte Unterbringung der Tiere, war schon damals eine der primären Aufgaben des Tierschutzvereins.

Mit dem Bau eines Tierheims schuf der Tierschutzverein die Möglichkeit der Tierversorgung. Der Verein kümmert sich im Jahr um über 1000 Tiere, daher sind wir auch ständig auf Spenden oder Erbschaften angewiesen. Aus diesen Einnahmen müssen wir neben den Futter- und tierärztlichen Kosten auch die Personalkosten für unsere hauptamtlichen Mitarbeiter/innen, welche die Versorgung der Tiere übernehmen, abdecken. Der Vorstand, die Beiräte und weitere Funktionsträger arbeiten rein ehrenamtlich und somit unentgentlich für den Tierschutzverein.

Der Tierschutzverein betreibt das Tierheim Karlsruhe
In unserem Tierheim leben durchschnittlich 70 Hunde, 50 Katzen, viele Kleintiere und Exoten. Meistens handelt es sich um Abgabe- oder Fundtiere. Die Fundtiere gehen, nach dem Ablauf der Wartefrist, in den Tierbestand über und werden dann zur Vermittlung freigegeben. Manche Tiere, vor allem Jungtiere oder kleinere Hunde, finden recht schnell ein neues Zuhause. Die älteren und größeren Hunde haben es oftmals viel schwerer. Sie verbleiben meistens lange Zeit im Tierheim, bis es zur erfolgreichen Vermittlung kommt. Auch beherbergen wir Hunde, die als „gefährliche Hunde“ nach der sogenannten Kampfhundeverordnung eingestuft sind. Die Weitergabe dieser Tiere ist uns gesetzlich untersagt, wenn es bei den Vorbesitzern mit den Hunden zu Beißvorfällen gekommen ist, daher bekommen diese Tiere auch einen Gnadenbrotplatz bei uns.

Wir setzen uns tatkräftig für den Tierschutz ein:

– Der Tierschutzverein kümmert sich um Fund-, Abgabe- und beschlagnahmte Tiere.

– Die Betreuung, liebevolle Versorgung und Vermittlung unserer Schützlinge in ein neues Zuhause, sind unsere Hauptaufgaben.

– Im Frühjahr päppeln wir Jungvögel auf, die zu uns gebracht werden.

– Wir bieten Tierheimführungen an.

– Für Menschen, die selbst kein Tier halten können, bieten wir Ausführkurse für unsere Hunde oder das Katzenstreicheln an.

– Wir besuchen einmal im Monat mit geeigneten Tieren ein Seniorenstift. Es ist immer wieder bewundernswert, wie sich ältere oder demenzkranke Menschen an diesem Tag öffnen und unseren Tieren Zuneigung und eine Extraportion Leckerchen schenken.

– Wir haben eine Jugendgruppe. Unsere Jugend lernt den verantwortungsvollen Umgang mit den Tieren.

– Wir organisieren ehrenamtliche Arbeitseinsätze zum Verschönern des Tierheims und zum Erhalt der Tierbehausungen.

– Wir repräsentieren den Tierschutzverein mit einem Infostand an Messen und öffentlichen Veranstaltungen.

– Wir vereinen Menschen und Tiere.

– Wir organisieren zweimal im Jahr Feste. Immer am Ostermontag und Ende September hat das Tierheim seine Türen für sie geöffnet.

Informieren sie sich sowohl über vergangene als auch zukünftige Aktionen und Veranstaltungen auf unserer Homepage unter: www.tierheim-karlsruhe.de

Wir freuen uns über ihren Besuch, ihr Interesse und ihre Unterstützung!

Wir benötigen die Spendengelder dringend für unsere Hundequarantäne. Das Gebäude ist eines der ältesten Gebäude auf dem Tierheimgelände und muss unbedingt saniert und auf den neuesten Stand gebracht werden.


Kontakt

Tanja Voigt

Tierschutzverein Karlsruhe und Umgebung
Hermann-Schneider-Allee 20
D-76189 Karlsruhe

Projekte dieser Organisation

Dokumente

Anbei finden Sie ausgewählte Dokumente unserer Organisation zum Download.