Senioren Wohn- und Pflegeheim Osterhofen

Bayerisches Rotes Kreuz, KV Deggendorf - 15 Projekte

Natürlich kann es nirgendwo so schön sein wie zuhause. Manchmal zwingen Krankheit oder Alter jedoch dazu, die gewohnte Umgebung zu verlassen. In diesem Fall ist es wichtig, dass man sich darauf verlassen kann, in den richtigen Händen zu sein.

Mühlhamer Straße 13, Osterhofen, Deutschland
Jetzt spenden

oder einen der vorausgewählten Spendenbeträge verwenden:

Wohnen in bester Betreuung

In unseren stationären Einrichtungen erwartet Sie eine freundliche Atmosphäre, komfortable Ausstattung und beste Verpflegung. Sie werden von examinierten Gesundheits- und Krankenpflegern, staatlich anerkannten Altenpflegern und Pflegehelfern gepflegt und bestmöglich medizinisch betreut. Bei uns finden Sie die richtigen Rahmenbedingungen, wenn es darum geht, Ihr Leben unabhängig aber mit der unter Umständen gebotenen Sicherheit zu gestalten.

Großzügige finanzielle Unterstützung für die Neugestaltung des Sinnes- und Demenzgartens des BRK-Senioren- und Pflegeheims Osterhofen: Seit dem 31.01.2018 fördert die Deutsche Postcode Lotterie die Neugestaltung des Sinnes- und Demenzgartens mit 10.000 €. Mit dem Geld wird der bisherige Garten zu einem Sinnes- und Erlebnisbereich für alle Bewohner/innen, mit einem Hauptaugenmerk für besonders schutz- und hilfsbedürftige Personen umgestaltet.

Heimleiter, Herr Harald Stirner ist erfreut, dass Teilnehmer der Deutschen Postcode Lotterie in Bayern mit dem Kauf ihrer Lose die Neugestaltung des Sinnes- und Demenzgartens unterstützen:  „Mit der finanziellen Förderung können wir vor allem unseren dementiell erkrankten Bewohner/innen einen Gartenbereich bieten, der eine große Palette an Sinneseindrücken und besonders für weglaufgefährdete Personen eine sichere Umgebung bietet.“

Mit dem Förderungsbeitrag möchte der BRK-Kreisverband Deggendorf als Träger der Einrichtung insbesondere  der tendenziell zunehmenden Erkrankung der Demenz entgegentreten, um auch diesem Personenkreis die Möglichkeit zu bieten, einen sicheren und eindrücklichen Gartenbereich nutzen zu können.  Mit all den geplanten Maßnahmen soll der mit vielen Pflanzen  ausgestattete Außenbereich zum übersichtlichen, sicheren und abwechslungsreichen Bewegungsfreiraum für die Bewohner/innen und Gäste des Seniorenheims werden. Das Projekt und dessen Umsetzung sollen den Bewohnern optimale Bedingungen geben, deren Bewegungsdrang im eigenen Garten auszuleben. Da vermehrt Bewohner mit Demenz den Weg in ein Heim finden, soll die Neugestaltung eines solchen Gartens in der Region ein Art Vorbildcharakter darstellen.

Eva Struving, Geschäftsführerin der Deutschen Postcode Lotterie: „Wir freuen uns sehr, dass wir dank des Engagements unserer Teilnehmer dieses wunderbare Projekt unterstützen können. Für die Umsetzung wünschen wir alles Gute und viel Erfolg.“

Das völlig neu erbaute Haus wurde im Oktober 2013 eröffnet und besteht aus:

  • 86 Einzelzimmer
  • 8 Doppelzimmer
  • 6 Wohnbereiche

Bayerisches Rotes Kreuz, KV Deggendorf

15 Projekte aktiv

Mit unserem breit gefächerten Leistungsspektrum als Hilfsorganisation und Wohlfahrtsverband bieten wir den Menschen im Landkreis Deggendorf vielfältige Aktivitäten, Angebote und Hilfen im sozialen Bereich an.

Ähnliche Projekte