„My Healthy Friends“ – COVID-19-Hygieneaufklärung für Kinder

German Toilet Organization e.V. - 3 Projekte

Mit Deiner Spende ermöglichst du die Produktion, Verbreitung und Weiterentwicklung der „My Healthy Friends“-Hygieneaufklärungsmaterialien, welche die German Toilet Organization (GTO) anderen Organisationen und Institutionen weltweit zur Verfügung stellt.

Über das Projekt


Hinter „My Healthy Friends“ (MHF) stecken kindgerechte COVID-19-Lernmaterialien, die verschiedene Botschaften für Prävention und Hygiene aussenden: Abstandsregeln einhalten, korrektes Händewaschen sowie Husten -/Niesverhalten und die Wichtigkeit von Mund-Nase-Bedeckung. Die leicht verständlichen und einfach zu handhabenden Materialien dienen besonders der Verinnerlichung der AHA-Hygieneregeln und tragen so zur Eindämmung der Ausbreitung von Corona bei.

 

Warum Hygienepromotion zur COVID-19 Eindämmung?


Die rasante Ausbreitung von COVID-19 trifft Staaten, die ein schwaches Gesundheitssystem haben besonders hart. In Ländern des Globalen Südens, etwa Südsudan, wo MHF derzeit in Schulen getestet wird, kann ein massiver Ausbruch von Corona zu einem Zusammenbruch des Gesundheitssystems führen. Krankenhäuser beispielsweise sind meist schlecht ausgerüstet und mit einer erhöhten Auslastung durch Corona-Patient*innen können Krankheiten wie Malaria, Durchfall und Lungenentzündungen nicht mehr routinemäßig behandelt werden.

Vorbeugende Schutzmaßnahmen verlangsamen die weitere Ausbreitung des Virus. Dieses wird hauptsächlich über virushaltige Tröpfchen und so genannte Aerosole übertragen. Die Flüssigkeitspartikeln werden beim Husten und Niesen, aber auch beim Atmen und Sprechen versprüht. Über die Hände können die Krankheitserreger mit den Atemwegen in Kontakt kommen. Abstand halten, gründliches Händewaschen und Alltagsmasken (AHA-Regeln) tragen dazu bei das Ansteckungsrisiko zu verringern.

Da es in vielen Ländern keine oder unzureichende Informationskampagnen zu COVID-19 gibt, will die GTO mit MHF lebenswichtige Aufklärungsarbeit leisten und so zur allgemeinen Infektionskontrolle beitragen. Lehrkräfte vermitteln mit den Materialien im Unterricht notwendiges Hygieneverhalten. Die gelernten Botschaften können die Kinder in das Elternhaus und in die Community tragen.

 

Was leistet „My Healthy Friends“?


„My Healthy Friends“ soll an Schulen und Kindergärten weltweit zum Einsatz kommen. Die vorproduzierten, bildbasierten Materialien ermöglichen eine klassenweise, wiederholbare Nutzung über einen langen Zeitraum.

Das Set enthält 4 Comic-Poster, 4 Sets aus Comic-Einzelkarten mit 35 Motiven, ein Memory-Spiel bestehend aus 9 Bildpaaren sowie 35 bedruckte Bögen Papier mit ausschneidbaren Puppen und Objekten für ein Puppentheater. Basierend auf dem Prinzip des spielerischen Lernens mobilisiert „My Healthy Friends“ kollektives Handeln, löst eine Verhaltensänderung aus und verbessert langfristig die praktizierte Hygiene. Es motiviert die Lernenden, aufeinander aufzupassen und sich gegenseitig zu schützen, denn das Coronavirus kann nur gemeinsam gestoppt werden.

 

Weiterführende Informationen zu „My Healthy Friends“ findest Du auf unserer Webseite.

Wir bekämpfen spielerisch die Ausbreitung von COVID-19. Jede Spende hilft! 

 

 

German Toilet Organization e.V.

3 Projekte aktiv

Etwa 60 % der Menschen und jede 3. Schule weltweit haben keine sichere Sanitärversorgung: eine menschenunwürdige Situation. Die German Toilet Organization setzt sich für eine würdevolle Sanitärversorgung zum Schutz von Umwelt, Gesundheit und Bildung ein.

Ähnliche Projekte