CRPS geht alle an - weil es jeder kriegen kann!

CRPS Bundesverband Deutschland e.V. - 5 Projekte

Der CRPS Bundesverband Deutschland e.V. hat seine erste eigene Kampagne gestartet. Unter dem neuen Slogan "CRPS geht alle an - weil es jeder kriegen kann" sind alle angesprochen, sich für die weitere Bekanntmachung der seltenen Erkrankung CRPS einzusetzen

Köln, Deutschland
0 € bisher gespendet
Zielsumme: 3.000,00 €
Jetzt spenden

oder einen der vorausgewählten Spendenbeträge verwenden:

Und hier ist Mitmachen gefragt: einfach ein Bild machen und dieses findet sich als Kampagnenbanner auf den Webseiten des Vereins sowie in den Sozialen Netzwerken wieder.

Angesprochen sind also nicht nur Betroffene, sondern auch Angehörige und jeder, der sich für den Verband einsetzen möchte. Eine bessere Bekanntheit der Erkrankung in der Gesellschaft führe zu einer besseren Anerkennung für Patienten durch Ärzte und Therapeuten und sollte die Erforschung der seltenen Erkrankung ankurbeln. Die markanten Kampagnenbanne den sozialen Netzwerken unter dem Hashtag #CRPSgehtallean geteilt.

Weltweit sind sicherlich Millionen von Menschen von dieser schrecklichen und dennoch seltenen Erkrankung betroffen und die Zahl der betroffenen Kinder ist besorgniserregend. Die genaue Zahl der an CRPS erkrankten Menschen ist leider nicht bekannt, aber man weiß, dass die Dunkelziffer noch weit höher ist, da die Krankheit bei vielen erst sehr spät erkannt wird oder manchmal auch gar nicht. Das Fatale daran ist, dass die Folgen einer Nicht- oder Fehlbehandlung bis zum Verlust der Bewegungsfähigkeit der betroffenen Gliedmaßen führen kann.

Vielfach können eine schnelle Diagnose und intensive Therapie eine positive Prognose und einen glimpflichen Verlauf der Krankheit bringen. Daher gehört es zu unseren Hauptaufgaben, Betroffenen Ärzteodysseen zu ersparen und schnell mit fachkompetenten Ärzten und Therapeuten zusammen zu bringen, die sich besonders mit dieser belastenden und schmerzintensiven Systemerkrankung auskennen. ?

Viel schlimmer an dieser seltenen Erkrankung ist aber, dass sie jeden treffen kann. Egal ob eine leichte Prellung, ein schwieriger Bruch oder eine kleine Hallux Valgus Operation. Die Ursachen des CRPS sind bis heute noch immer unbekannt und man kann auch nichts in Vorbereitung tun, um nicht daran zu erkranken.

Und genau das wollen wir mit unserer Kampagne klar machen: CRPS GEHT ALLE AN – WEIL ES JEDER KRIEGEN KANN!?

CRPS Bundesverband Deutschland e.V.

5 Projekte aktiv

CRPS eine Krankheit ohne Ausweg?

Ähnliche Projekte