Tiergestützte therapeutische Angebote

Dominikus-Ringeisen-Werk Kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts - 3 Projekte

Unser Reitstall St. Leonhard startet seit Herbst 2018 neu durch! Vielmehr sind es die mittlerweile fünf "neuen" Pferde.

Nicht nur die heiltherapeutische Arbeit, sondern auch die Haltung und Pflege von Tieren ist aufwändig und kostenintensiv. Leider werden tiergestützte Therapien von den Kostenträgern nicht refinanziert.

Die wenigsten der Menschen mit Behinderungen, gleich welchen Alters, können sich therapeutisches Reiten oder auch die heilsame Interaktion mit unseren Tieren leisten.

Diesen Menschen schenken Sie durch Ihre Unterstützung...

... Bewegung außerhalb des Rollstuhls

... einfach Freude

... neue Motivation, zu lernen

... zur Ruhe kommen

 

Für Ihre Unterstützung sind Ihnen nicht nur die Menschen mit Behinderung und alle Beteiligten dankbar, sondern auch die fünf Pferde: Josef, Hilde, Moni, Biene und Paul!

Dominikus-Ringeisen-Werk Kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts

3 Projekte aktiv

Das Dominikus-Ringeisen-Werk begleitet Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung, mit körperlicher und/oder Sinnesbehinderung, Menschen mit psychischen Erkrankungen, mit autistischen Störungen und erworbenen Hirnschädigungen und Menschen im Alter.

Ähnliche Projekte