Deutscher Kinderschutzbund, Bundesverband e.V.

Wir wollen uns weiterhin für eine gleichberechtigte und kinderfreundliche Gesellschaft einsetzen und für Kinderrechte einstehen. Helfen Sie uns dabei!

3.753 Spenden
445.441 € bisher gespendet

Der Kinderschutzbund setzt sich für die Rechte aller Kinder und Jugendlichen in Deutschland ein. Wir wollen eine kinderfreundliche Gesellschaft, in der die geistige, seelische, soziale und körperliche Entwicklung von Kindern und Jugendlichen gefördert wird. Dabei sollen diese an allen Entscheidungen, Planungen und Maßnahmen, die sie betreffen, beteiligt werden. Unser Verband mischt sich zugunsten der Kinder ein - in der Bundes- und Landesgesetzgebung, bei Planungen und Beschlüssen in unseren Städten und Gemeinden. Wir fordern eine Verbesserung der materiellen Lebensbedingungen der Kinder und Familien, eine kinderfreundliche und gesunde Umwelt und gute Einrichtungen für Kinder und Jugendliche.

Unser Engagement basiert auf der UN-Kinderrechtskonvention, die 1992 von Deutschland unterzeichnet wurde. Aktuelle Arbeitsschwerpunkte sind die Entwicklung von Kinderschutzkonzepten zum Schutz von Kindern und Jugendlichen vor Gewalt, sowie die Bekämpfung von Kinderarmut in Deutschland.

Derzeitig engagieren sich 50.000 Mitglieder in der größten Kinderschutzorganisation in Deutschland. Mehr als 15.000 ehrenamtliche und über 5.000 hauptamtliche Mitarbeiter*innen sorgen für eine verantwortungsbewusste Kinderschutzarbeit im Bundesverband, in den 16 Landesverbänden und direkt vor Ort in unseren über 400 Ortsverbänden - als Träger von Schulen und Kitas, Freizeit- und Ferienbetreuung, Kinderhäuser, Beratungs- und Therapiestellen u.v.m.

Kontakt

Wehnert Jenny

Deutscher Kinderschutzbund, Bundesverband e.V.
Schöneberger Straße 15
D-10963 Berlin

Projekte dieser Organisation

Dokumente

Anbei finden Sie ausgewählte Dokumente unserer Organisation zum Download.