Spende Aquarium Berlin

Stiftung der Freunde der Hauptstadtzoos - 21 Projekte

Das 1913 eröffnete Aquarium Berlin zählt zu den bedeutendsten Schauaquarien Deutschlands und blickt auf eine über 100jährige Geschichte zurück. Mit einer Spende können Sie ausschließlich das Aquarium Berlin unterstützen.

Aquarium Berlin, Budapester Straße, Berlin, Deutschland
Jetzt spenden

oder einen der vorausgewählten Spendenbeträge verwenden:

Hilfe für das Aquarium Berlin
Eine gute Tat für das Berliner Schauaquarium

Ihnen liegt das Aquarium Berlin besonders am Herzen und Sie fühlen sich dem 1913 an der Budapester Straße eröffneten Zoo-Aquarium eng verbunden und wollen helfen? Dann können Sie gerne auch eine Spende an die Stiftung Hauptstadtzoos für das Aquarium Berlin leisten.

Mit einer Spende für das Aquarium Berlin unterstützen Sie die aktuelle Arbeit und die Entwicklung vom Aquarium Berlin.

Das Aquarium Berlin – Eines der größten Schauaquarien

Das Zoo-Aquarium zählt zu den bedeutendsten Schauaquarien Deutschlands und blickt auf eine über 100jährige Geschichte zurück. Im August 1913 wurde es unter Leitung des damaligen Direktionsassistenten Oskar Heinroth an der Budapester Straße eröffnet.

Im Aquarium Berlin werden nicht nur Fische und andere Süß- und Seewassertiere gehalten und gezüchtet, wie z. B. Haie und Muränen sowie filigrane Quallen, sondern auch Frösche, Salamander, eine Vielzahl von Insekten, Spinnen und Skorpionen. In dem dreigeschossigen Bau bildet die Krokodilhalle das Kernstück des Hauses und war damals die erste begehbare Tieranlage der Welt.

Um die Entwicklung und den Erhalt des Aquariums abzusichern, ermöglicht die Stiftung Hauptstadtzoos Spenden für das Aquarium Berlin.

Stiftung der Freunde der Hauptstadtzoos

21 Projekte aktiv

Stiftung für die Hauptstadtzoos – Zoo Berlin und Tierpark Berlin zukunftsträchtig absichern 2010 wurde die Stiftung Hauptstadtzoos als gemeinnützige Stiftung bürgerlichen Rechts in Berlin gegründet. Sie fördert die Arbeit vom Tierpark und vom Zoo.

Ähnliche Projekte