Pinktober 2020

Kölner Herzkissen e.V. - 2 Projekte

Pinktober - der Oktober ist pink, denn er steht im Zeichen des Themas „Brustkrebs“. Weltweit wird auf die Erforschung, Behandlung und Vorbeugung dieser Krankheit aufmerksam gemacht. Das Hard Rock Café in Köln ist Partner des Vereins Kölner Herzkissen e.V

Köln, Deutschland
10 € bisher gespendet
Jetzt spenden

oder einen der vorausgewählten Spendenbeträge verwenden:

Jährlich treffen sich Mitglieder und Freunde des Kölner Herzkissen e.V.  an einem Sonntag im Oktober im Hard Rock Café Cologne in der Gürzenichstraße, um dort vorgefertigte Herzkissen mit Füllwatte zu stopfen und sie per Hand zuzunähen. In den letzten Jahren war diese Veranstaltung so beliebt, dass wir einige hundert Kissen abgabebereit fertigstellen konnten. 

Besonderen Dank gebührt dem Hard Rock Café  in Köln und dem Geschäftsführer Uriel Santiago, weil uns die Räumlichkeiten kostenfrei überlassen werden und alle Spenden, die während des Pinktobers in diesem Restaurant eingesammelt werden, unserem Verein zugute kommen. 

2020 ist alles anders. Coronabedingt können wir diese Veranstaltung in diesem Jahr leider nicht durchführen.

Glücklicherweise finden sich kleinere Gruppen, die das Stopfen der Kissen übernehmen, so dass wir damit die Versorgung der Krankenhäuser aufrechterhalten können. Wir sind jedoch weiterhin auf Spendengelder angewiesen, denn die Füllwatte kostet Geld. 

Trotz Corona wollen wir den Sinn und Zweck des pinken Oktobers nicht ausblenden, denn Brustkrebs kennt kein Corona und keinen Lockdown. Daher haben wir - wie in den vergangenen Jahren auch - spezielle Herzkissen für den Pinktober erstellt. Sie wurden aus HRC-T-Shirts gefertigt und können im Restaurant gegen eine Spende erworben werden.  Auch Kissen mit ganz speziellen Mustern liegen bereit.

Kölner Herzkissen e.V.

2 Projekte aktiv

Der Verein Kölner Herzkissen e.V. setzt sich für an Brustkrebs erkrankte Menschen ein und fertigt für sie sogenannte Herzkissen und Drainagetaschen an.

Ähnliche Projekte