Corona-Hilfe: Clowndoktoren Video-Visite

Die Clown Doktoren e.V. - 4 Projekte

Der Verein DIE CLOWN DOKTOREN E.V. organisiert regelmäßig humorvolle Clowndoktoren-Visiten in 15 Kinderkliniken, einem Kinderhospiz und elf Senioreneinrichtungen und bringt auf sensible Weise Lachen, Freude und Abwechslung in das Leben kranker Menschen.

Kranke Kinder zum Lachen bringen und dafür sorgen, dass sie den Krankenhausalltag für einen Moment vergessen können - das schaffen unsere Clowndoktoren mit Ihren regelmäßigen Humorvisiten in den Kinderkliniken mit Leichtigkeit. Doch genau das ist aufgrund des Besuchsstopps in Krankenhäusern derzeit nicht möglich. Gerade für chronisch kranke und schwerkranke Kinder ist diese Isolationssituation eine sehr große Belastung. Die Arbeit der Clowndoktoren ist in diesen Zeiten doppelt wichtig. Um den Kindern wieder „ihre“ Clowndoktoren in die Krankenzimmer zu bringen, wollen wir die technischen Voraussetzungen für regelmäßige individuelle Onlinevisiten der Clowndoktoren schaffen. Dazu brauchen wir Ihre Spende!

Wir möchten so schnell wie möglich mit Tablets sowie einer App speziell für Onlinevisiten und der nötigen Video-Ausstattung das Lachen wieder zurück auf die Kinderstationen bringen.  Die Tablets werden auf den einzelnen Stationen hinterlegt und kommen zu den regulären Visitenzeiten der Clowndoktoren zum Einsatz. So können  die Clowndoktoren ihre regelmäßigen Besuche virtuell und individuell fortführen. 

Bereits seit 1994 organisieren wir mit dem Verein DIE CLOWN DOKTOREN E.V regelmäßige Humorvisiten in mittlerweile 15 Kinderkliniken, zehn Altenheimen und einem Kinderhospiz im Rhein-Main-Gebiet, in Mittelhessen sowie in Rheinland-Pfalz.  Bei mehr als 2.000 Visiten erreichen unsere 33 Clowndoktoren – allesamt professionelle Künstler – jährlich über 60.000 kranke Kinder und Hunderte von Senioren. Die Visiten der Clowndoktoren finanzieren sich zu 100 Prozent aus Spendenmitteln.

Die Clown Doktoren e.V.

4 Projekte aktiv

Der Verein DIE CLOWN DOKTOREN E.V. organisiert regelmäßig humorvolle Clowndoktoren-Visiten in 15 Kinderkliniken, einem Kinderhospiz und elf Pflegeeinrichtungen und bringt so auf sensible Weise Lachen, Freude und Abwechslung in das Leben kranker Kinder.

Ähnliche Projekte