Verschenke ein Lächeln

Die Clown Doktoren e.V. - 5 Projekte

Der Verein DIE CLOWN DOKTOREN E.V. organisiert regelmäßig humorvolle Clowndoktoren-Visiten in 15 Kinderkliniken, einem Kinderhospiz und elf Senioreneinrichtungen und bringt so auf sensible Weise Lachen, Freude und Abwechslung in das Leben kranker Kinder.

Die Clowndoktoren sind 33 freiberuflich tätige Künstler, die vom Verein DIE CLOWN DOKTOREN E.V. für ihre besondere Aufgabe ausgebildet und trainiert werden. Sie besuchen 60.000 Kinder – Jahr für Jahr – transplantieren Clownsnasen und unterziehen neue Patienten erst einmal einem gründlichen Lachtest. Als besonders heilsam erweist sich oft die Seifenblasenbehandlung oder eine Erdbeereispizza auf Rezept.

Durch die spielerische Betreuung der Clowndoktoren, die stets in enger Abstimmung mit dem medizinischen Pflegepersonal der Klinik ihre Visiten planen, wird dem Krankenhausaufenthalt etwas von seiner Ernsthaftigkeit genommen. Mit ihren Verkleidungen als lustige Ärzte und mit Namen wie Dr. Schnickschnack oder Dr. Johannis Kraut versuchen die Clowns, dem Krankenhausaufenthalt eine fröhliche und unbeschwerte Komponente hinzuzufügen. Die Clowns bringen mit Improvisationen, Puppenspiel, Musik und Pantomime den Kindern regelmäßig an zwei Tagen in der Woche Freude ans Krankenbett. Durch die Einbeziehung der kleinen Patienten in ihre Späße unterstützen und fördern sie die gesunde, spielerische Seite der Kinder, aktivieren deren Selbstheilungskräfte und unterstützen somit die medizinische Therapie durch die Kraft des Humors.

Die Clown Doktoren e.V.

5 Projekte aktiv

Der Verein DIE CLOWN DOKTOREN E.V. organisiert regelmäßig humorvolle Clowndoktoren-Visiten in 15 Kinderkliniken, einem Kinderhospiz und elf Pflegeeinrichtungen und bringt so auf sensible Weise Lachen, Freude und Abwechslung in das Leben kranker Kinder.

Ähnliche Projekte