Deutsches Kinderhilfswerk e.V.

Das Deutsche Kinderhilfswerk setzt sich seit mehr als 45 Jahren für die Rechte von Kindern in Deutschland ein. Die Überwindung von Kinderarmut und Beteiligung von Kindern und Jugendlichen stehen im Mittelpunkt der Arbeit als Kinderrechtsorganisation.

11.267 Spenden
563.402 € bisher gespendet

In Deutschland wachsen zu viele Kinder unter schlechten Startbedingungen auf


Jedes fünfte Kind ist hierzulande von Armut betroffen. Das Deutsche Kinderhilfswerk setzt sich dafür ein, ihnen soziale Teilhabe zu ermöglichen, denn in einem reichen Land wie unserem, sollten alle Kinder die gleichen Chancen haben.

Machen wir Deutschland zu einem Ort für Kinder

Seit 1972 setzt sich das Deutsche Kinderhilfswerk für die Rechte und Interessen von Kindern in unserer Gesellschaft ein. Das Deutsche Kinderhilfswerk will, dass Kinder in Deutschland ihre Stärken und Talente entdecken und entfalten können – unabhängig von Herkunft und sozialem Status. Dafür leistet das Deutsche Kinderhilfswerk konkrete Hilfe und macht in Politik und Verbänden unermüdlich auf die Situation benachteiligter Kinder aufmerksam.

Förderfonds: Kinder deutschlandweit fördern

Jedes Jahr stellt das Deutsche Kinderhilfswerk über vier Millionen Euro bereit, um kinderfreundliche Projektarbeit zu fördern und Familien in Not zu unterstützen. Zum Beispiel innovative Angebote zu Kinderpolitik und -kultur, kindgerechten Medien oder Kochkurse, die den Jüngsten gesunde Ernährung näher bringen. Außerdem verteilt das Deutsche Kinderhilfswerk pro Jahr etwa 2.000 gefüllte Schulranzen an ErstklässlerInnen. Darüber hinaus können Eltern über den Kindernothilfefonds Anträge zur Einzelfallhilfe stellen – etwa, wenn sie durch Krankheit in eine finanziell schwierige Situation geraten sind.

Kinderarmut überwinden

Armut und Ausgrenzung sind Probleme der ganzen Gesellschaft: Wenn jedem fünften Kind aufgrund der finanziellen Situation seiner Familie Bildungs- und Entwicklungschancen fehlen, fehlt Deutschland ein Stück Zukunft. Deshalb unterstützt das Deutsche Kinderhilfswerk Vereine, Kindertafeln, Kinderhäuser und Projekte, die in sozialen Brennpunkten liegen und sich besonders um Kinder aus benachteiligten Familien kümmern. Auch in Politik und Verwaltung macht das Deutsche Kinderhilfswerk unermüdlich auf die Situation finanziell benachteiligter Kinder aufmerksam, damit sich grundlegend etwas ändert.

Kontakt

Deutsches Kinderhilfswerk e.V.
Leipziger Straße 116-118
D-10117 Berlin

Projekte dieser Organisation