Futterkugel für „Frosja“ und „Louise“ im Zoo Sofia

Gemeinschaft der Förderer von Tierpark Berlin und Zoo Berlin e.V. - 29 Projekte

Vor mehr als drei Jahren haben die beiden Asiatischen Elefantenkühe „Frosja“ und „Louise“ den Tierpark Berlin verlassen und sind nun in den Zoo Sofia umgezogen. Gerne würden wir für „Louise“ und „Frosja“ eine Futterkugel finanzieren.

Sofia Zoo, ulitsa "Chavdar Mutafov", Sofia, Bulgarien
110 € bisher gespendet
Jetzt spenden

oder einen der vorausgewählten Spendenbeträge verwenden:

Futterkugel für die Elefantenkühe „Frosja“ und „Louise“ im Zoo Sofia

Vor mehr als drei Jahren waren die beiden Asiatischen Elefantenkühe „Frosja“ und „Louise“ aus dem Tierpark Berlin in den Zoo Augsburg gezogen. Das Europäische Erhaltungszuchtprogramm (EEP) hat bereits vor längerer Zeit festgelegt, dass die beiden Elefantendamen von Augsburg nach Sofia abgegeben werden sollen.

„Louise“ wurde 1973 in Indien geboren und traf im September 1977 im Tierpark Berlin ein, wo sie die Leitkuh der Asiatischen Elefantengruppe war. „Frosja“ dagegen wurde 1980 in Vietnam geboren und kam 1985 in den Zoo Moskau und von dort 1988 in den Tierpark. Im Rahmen des Umbaus vom Dickhäuterhaus haben sie dann den Berliner Tierpark Richtung Augsburg verlassen. In Sofia, und ganz Bulgarien, wo seit zwei Jahren keine Elefanten mehr lebten, wurden sie sehnsüchtig erwartet. Grund für den Umzug ist, dass die Elefantenanlage im Zoo Augsburg mit dem neugebauten Elefantenhaus dringend als Platz für Asiatische Jungbullen benötigt wird. Hier sollen drei Elefantenbullen aus unterschiedlichen europäischen Zoos nach weiteren Umbauten im Jahr 2024 einziehen. Am 20. September sind „Louise“ und „Frosja“ dann auf die Reise nach Sofia gegangen, wo sie sich inzwischen einleben. Auch die deutsche Botschafterin in Bulgarien, Irene Maria Plan, besuchte „Louise“ und „Frosja“ im Zoo Sofia.

Gerne würden wir für „Louise“ und „Frosja“ eine Futterkugel finanzieren und hierfür eine Spende an den Zoo Sofia überweisen. Es wäre eine große Unterstützung, wenn Sie hierfür spenden würden.

Gemeinschaft der Förderer von Tierpark Berlin und Zoo Berlin e.V.

29 Projekte aktiv

Berlin: Eine Stadt – Zwei Zoos - Ein Förderverein. Die Gemeinschaft der Förderer von Tierpark Berlin und Zoo Berlin e. V. ist ein gemeinnütziger Verein mit dem Ziel den Tierpark Berlin und den Zoo Berlin ideell und materiell zu fördern.

Ähnliche Projekte