Kinder - Augenlicht

Andheri Hilfe e.V. - 14 Projekte

Über eine Million Menschen leben im größten Flüchtlingslager der Welt in Bangladesch an der Grenze zu Myanmar. ANDHERI HILFE kümmert sich um die Augengesundheit für Kinder im Flüchtlingslager. Bereits 44.000 Kinder wurden untersucht.

Chittagong, Bangladesch
1.320 € bisher gespendet
Jetzt spenden

oder einen der vorausgewählten Spendenbeträge verwenden:

Die Zwillinge Rajia* und Muni* können wieder sehen!

Srimoti und Younis sind Eltern eines Zwillingspärchens: Rajia* und Muni*. Das Leben im Grenzgebiet von Myanmar und Bangladesch ist sehr entbehrungsreich, doch sie sind zuversichtlich: „Wir schaffen das!“ Aber als die beiden Mädchen etwa drei Monate alt sind, da stellen die Eltern fest, dass die Kinder das Sonnenlicht nicht richtig sehen konnten. Die Zweifel werden zur Gewissheit: Rajia und Muni können fast nichts sehen! Was sollen sie tun? In ihrer Region gibt es keinerlei Möglichkeit einer augenärztlichen Versorgung. Sie gehören nun mal zu den Rohingya, die man in Myanmar nicht haben will. Für die investiert niemand etwas. Die Mädchen müssen sich in ihrer Welt irgendwie zurechtfinden. Es zerreißt den Eltern fast das Herz.

Rajia und Muni kamen dann endlich zu einer Augenuntersuchung im Flüchtlingslager Cox`s Bazar, in dem über 1 Million Menschen leben. Hier hat die ANDHERI HILFE gemeinsam mit der Organisation ORBIS eine Möglichkeit geschaffen, dass alle Kinder eine Augenuntersuchung erhalten.

Nach der eingehenden Untersuchung der Zwillinge stand fest: Hier können nur Augenoperationen helfen, bei denen die getrübten Linsen durch Implantate ersetzt werden. Es war eine große Aufregung, die weite Fahrt nach Chittagong, die Voruntersuchungen, dann die Operationen unter Vollnarkose. Beide Mädchen wurden zunächst am linken Auge operiert. Schon als die Verbände abgenommen wurden, konnten sie hell und dunkel unterscheiden. Natürlich dauerte es noch, bis die Augen „richtig sehen lernten“. Doch heute sind die Mädchen glücklich, mit ihren Freundinnen spielen und sogar lesen und schreiben lernen zu können.

Helfen Sie uns dabei, auch in Zukunft allen Kindern eine Augenuntersuchung und bei Bedarf eine Behandlung zu ermöglichen!

Wie Ihre Spende helfen kann:

- Mit 720 Euro ermöglichen Sie einem blinden Kind und seinen Eltern die Fahrten nach Chittagong und die rettende Augenoperation.

- Mit 140 Euro ermöglichen Sie ein Schul-Sehtestprogramm für 800 Kinder.

- Mit 38 Euro schenken Sie 10 Kindern eine passende Brille.

 

Zu unserem Projekt "Augenlicht retten in Bangladesch"

 

*Die Namen der Mädchen wurden geändert.

Andheri Hilfe e.V.

14 Projekte aktiv

Hilfe zur Selbsthilfe in Indien und Bangladesch. Die ANDHERI HILFE e.V. ist eine unabhängige und anerkannte Organisation der Entwicklungszusammenarbeit.

Ähnliche Projekte