"Werkstatt für kreative pänz" - Kreativität , Neugier und Phantasie fördern

wir für pänz e.V. - 5 Projekte

Freizeitangebot für Kinder ab dem Vorschulalter für alle Kinder, unabhängig von ihrer sozialen Herkunft, körperlichen oder anderen „Behinderungen“, familiären Hintergründen, Armut, Flucht- oder Migrationserfahrung oder spezifischen Lebenslagen.

Projektbeschreibung „werkstatt für kreative pänz“

Projektidee und Zielgruppe
wir für pänz e.V. bietet in seinen zentral gelegenen und barrierefreien Räumlichkeiten am Hansaring in Köln ein Freizeitangebot für Kinder ab dem Vorschulalter: die „werkstatt für kreative pänz“ – für alle Kinder, unabhängig von ihrer sozialen Herkunft, körperlichen oder anderen „Behinderungen“, familiären Hintergründen, Armut, Flucht- oder Migrationserfahrung oder spezifischen Lebenslagen.

Pädagogische Zielsetzung und Inhalte
Das handlungsorientierte Gesamtkonzept, in dem kreative künstlerische und handwerkliche Ausdrucksformen im Vordergrund stehen, greift die Interessen der Kinder auf und stellt ihre Neugier, Phantasie und selbstständigen Handlungen in den Mittelpunkt. Sie können ihre Ideen mit verschiedenen, zu ihnen passenden, kreativen Ausdrucksformen darstellen und sich mit alters- und lebensbezogenen Themen, ihrer Umgebung und mit der Welt auseinandersetzen. Die teilnehmenden Kinder können wichtige Erfahrungen sammeln, Fähigkeiten und Interessen entdecken und eigeninitiativ handeln. Sie können „Barrieren“ unabhängig von ihren körperlichen Fähigkeiten oder anderen individuellen Merkmalen überwinden.

Pädagogischen Fachkräfte achten und fördern die individuellen Bedürfnisse, Fähigkeiten und Potenziale der Kinder. Eine Ausgrenzung aufgrund individueller Merkmale findet nicht statt.

Im Rahmen des inklusiven Projektes wird mit Werkzeugen, u.a. auch mit Nähmaschinen, gearbeitet, die auch für Kinder mit körperlichen und geistigen Einschränkungen geeignet sind. Es werden alle Stoffe, Bastelmaterialien und Handwerkszeuge zu Verfügung gestellt. Die Kinder werden aktiv in die Planung ihrer künstlerischen Projekte einbezogen, sodass gemeinsam kleine Kunst-werke und handwerkliche Arbeiten nach ihren Vorstellungen realisiert werden.

In der Gruppe können Individualität und Eigenes ebenso wie die Auseinandersetzung mit dem Anderen, der Gruppe, dem eventuell Fremden im Erleben von künstlerischen Zugängen, ästhetischen Prozessen und deren Reflexion erfahren werden.
Ziel des Projektes ist es auch, den Kindern lebenspraktische Fähigkeiten zu vermitteln und sie zu sensibilisieren und aufmerksam zu machen für Themen wie nachhaltiger Konsum, Ressourcen der Umwelt und „Upcycling“, z.B. mit einem „Aus alt mach neu“-NähWorkshop oder einem „Wertschätzen statt wegwerfen“ Kreativangebot.

Mit Hilfe der Fachkräfte können die Kinder im eigenen Tempo ihre Grob- und Feinmotorik trainieren und ihre kreativen Fähigkeiten erleben und ausbauen. Durch dieses spielerische Erkunden der kreativen Fähigkeiten bekommen die teilnehmenden Kinder die Chance, neue Anregungen und Anreize zu erleben und neue Erfahrungen zu machen. Solche Erfolgserlebnisse stärken das Selbstbewusstsein und damit ihre individuellen Potentiale.

Ein wichtiger Effekt ist, dass in einer inklusiven Gruppe alle Kinder unabhängig von ihren physischen oder physischen Einschränkungen die Chance bekommen, spielerisch Kontakt zu anderen Kindern herzustellen. Soziale, kognitive und kommunikative Fähigkeiten werden gefördert, die von uns angebotene Freizeitbeschäftigung ermöglicht Dialog und Begegnung, ein miteinander und voneinander lernen und teilhaben an einem Leben in der Gemeinschaft. Mit dieser Zielset-zung passt unser Projektangebot sehr gut zum diesjährigen wir helfen Motto „dass auch Du dazugehörst“.

Durchführung
Geplant sind wöchentliche Treffen von jeweils bis zu drei Stunden. Das Projekt richtet sich an 6 bis 8 Kinder ab dem Vorschulalter. Die „werkstatt für kreative pänz“ hat freitagsnachmittags oder samstagvormittags geöffnet. Das Projekt wird geleitet von der Fachbereichsleitung Familienunterstützender Dienst und Beratung. Die praktische Umsetzung und Durchführung erfolgt durch Fachkräfte aus den Fachbereichen von wir für pänz.

 

wir für pänz e.V.

5 Projekte aktiv

wir für pänz e.V. bietet seit 30 Jahren als Pflegedienst für Kinder, Träger der freien Jugendhilfe, ein von der Stadt Köln beauftragtes Beratungszentrum für Kinder mit Behinderung, Erkrankung sowie Pflegebedürftigkeit Hilfen aus einer Hand an.

Ähnliche Projekte