BISS - Bundesinteressenvertretung schwuler Senioren

Bundesinteressenvertretung schwuler Senioren e.V. c/o Aidshilfe NRW - 1 Projekt

Die Bundesinteressenvertretung schwuler Senioren e.V. (kurz BISS) ist ein bundesweit tätiger Fachverband für die Interessen und Selbsthilfe von älteren Schwulen. Wir kooperieren dabei mit Fachverbänden der Seniorenarbeit, Altenhilfe und Pflege.

Die Bundesinteressenvertretung schwuler Senioren wurde 2015 gegründet und setzt sich ein für die Interessen von homosexuellen Männern im Alter. Dies geschieht nicht nur durch Vernetzungsarbeit mit Wissenstransfer und Lobbyarbeit, sondern auch in konkreten Projekten. Aktuell bieten wir eine Beratungshotline zur Entschädigung und Rehabilitierung der Verurteilten nach § 175 StGB an, begleiten Verbände mit unserem fachlichen Know-How zu allen Themen rund um Diversity im Alter und leisten Aufklärungs- und Informationsarbeit bei allen relevanten Veranstaltungen. Dazu erarbeiten wir Informationsmaterialien, Stellungnahmen und Positionspapiere und sind erste Ansprechparter für die Interessen und Belange von schwulen Senioren.

Jede Spende hilft dabei, die vulnerable Personengruppe der homosexuellen Senioren auf individueller, organisationaler und gesellschaftlicher Ebene zu vertreten.

 

Weitere Informationen erhalten Sie über unsere Internetseite

Bundesinteressenvertretung schwuler Senioren e.V. c/o Aidshilfe NRW

1 Projekt aktiv

Die Bundesinteressenvertretung schwuler Senioren e.V. (kurz BISS) ist ein bundesweit tätiger Fachverband für die Interessen und Selbsthilfe von älteren Schwulen. Wir kooperieren dabei mit Fachverbänden der Seniorenarbeit, Altenhilfe und Pflege.

Ähnliche Projekte