Diabetiker Bund Berlin e.V.

Der Diabetiker Bund Berlin kämpft gegen Einschnitte in der Diabetesversorgung und für die Verbesserung der Lebenssituation der Betroffenen. Verordnungen müssen therapieorientierte und patientengerechte Einzelfallentscheidungen sein.

2 Spenden
10 € bisher gespendet

Wir sind Ansprechpartner für Menschen mit Diabetes mellitus und deren Angehörige.
In Deutschland gibt es mehr als 7 Millionen Diabetiker, die jeden Tag ihre chronische Erkrankung selbst managen müssen.
Als Selbsthilfeorganisation unterstützen wir diese Menschen in ihrem Selbstmanagement. Wir betrachten uns als ergänzenden Bestandteil der Gesundheitsvorsorge.
Über unsere Homepage ,den Facebookaccount und auch über unsere Selbsthilfegruppen erhalten Diabetiker und deren Angehörige
Hilfe zur Selbsthilfe. Mit Hilfe dieser Instrumente werden unser Verein und die Volkskrankheit Diabetes stärker in den Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit gerückt und wir nutzen gezielt digitale Medien zur Information, Aufklärung und Prävention in der Bevölkerung.

Der Diabetikerbund Berlin e.V. ist als gemeinnützig und mildtätig anerkannt. Wir sind von der Schenkungs- und Erbschaftssteuer befreit.
Auf Wunsch stellen wir gern eine Spendenbescheinigung aus.
Bitte spenden Sie !

Kontakt

Diabetiker Bund Berlin e.V.
Schillingstr. 12
D-10179 Berlin

Projekte dieser Organisation