Whale and Dolphin Conservation GmbH

Whale and Dolphin Conservation (WDC) ist die weltweit führende gemeinnützige Organisation zum Schutz von Walen und Delfinen. Unsere Vision ist eine Welt, in der alle Wale und Delfine in Freiheit und Sicherheit leben.

228 Spenden
16.960 € bisher gespendet

Wir arbeiten global und national, unabhängig und wissenschaftlich und setzen uns mit Kampagnen, Forschungsarbeit, Feld- und Schutzprojekten sowie Bildungsarbeit für Wale und Delfine und den Schutz ihrer Lebensräume - der Meere und Flüsse - ein.
Gegründet 1987 in England, sind wir mit Büros in England, den USA sowie in Australien vertreten, seit 1999 auch in Deutschland.
Unsere Ziele:
- Delfinarien schließen
- Walfang stoppen
- Meere schützen
- Beifang beenden.
Wichtige Erfolge:
- Gemeinsam mit dem Sea Life Trust errichtete WDC das erste Beluga Refugium in einer Bucht an der isländischen Südküste.
- 2011 erstritt WDC die Einsicht in die Haltungsdaten der Delfinlagune im Nürnberger Zoo und konnte öffentlich machen, dass die Haltung der Delfine dort nur unter massiver Medikamentengabe möglich ist.
- Die Zerschlagung von Walfleisch-Schmuggelringen in Russland und im Nordpazifik.
- Die Ausweisung von speziellen Schutzgebieten für Wale und Delfine in europäischen Gewässern.
- Das Thema Lärm wurde als eine wesentliche Gefahr für Wale und Delfine in den Fokus gerückt.

Kontakt

Franziska Gruber

Whale and Dolphin Conservation GmbH
Implerstraße 55
D-81371 München

089 61002303
E-Mail Kontakt
https://de.whales.org/