Stiftung Kultur Palast Hamburg

Seit 40 Jahren engagiert sich die Stiftung Kultur Palast für die kulturelle Teilhabe und Nachwuchsförderung. Mit über 10 Projekten werden insgesamt 3.500 Kinder und Jugendliche gefördert und 130 verschiedene Nationen unter einem Dach vereint.

352 Spenden
54.936 € bisher gespendet

Bis heute existieren in Hamburger Randgebieten nicht genug Möglichkeiten, um benachteiligten Bevölkerungsgruppen – speziell Kindern und Jugendlichen – einen Zugang zu Kultur und Bildung zu ermöglichen. Die Stiftung Kultur Palast will dies ändern und eine nachhaltige und qualitative Kulturförderung aufbauen. Wir wollen Potentiale erschließen und Nachwuchsförderung und Bildungschancen unabhängig von der individuellen Herkunft ermöglichen.
Seit seiner Gründung im Jahr 1980 steht der Kultur Palast für Integrationskraft und Vielfalt und Mitgestaltung der kulturellen Landschaft in Hamburg. Kultur ist Tradition, Heimat und Zukunft zugleich und ein stetiger, lebendiger Prozess der Erneuerung. Durch die kulturelle Teilhabe und die aktive Mitgestaltung aller Bewohner*innen soll unsere kulturelle Identität integrative Kraft entfalten und neue Impulse für die Metropolregion Hamburg setzen.
Ein Schwerpunkt unseres Angebots ist Musik, da sie gerade in Gebieten mit hohem Migrationsanteil die kulturelle Teilhabe erleichtert. Musik bietet einen Zugang zur Kultur und Kreativität, auch über Sprachbarrieren hinweg und erreicht alle Menschen. Aktuelle Studien belegen, dass Musik soziale, kognitive und sprachliche Kompetenzen sowie eine positive Identifikation mit Bildung und Kultur fördert. Daher fördern wir frühestmöglich, systematisch und nachhaltig.

Kontakt

Jenny Fischer

Stiftung Kultur Palast Hamburg
Öjendorfer Weg 30a
D-22119 Hamburg

Projekte dieser Organisation