Verein für interkulturelle Waldorfpädagogik Dresden e.V.

Eine Interkulturelle Waldorschule für Dresden! Unsere Schule soll ein Ort sein, an dem Menschen aus verschiedenen Ländern und Kulturen mit- und von einander lernen, an der es lebendigen Austausch und gelebte Gemeinschaft gibt.

9 Spenden
2.900 € bisher gespendet

Wir sind eine Gründungsinitiative mit Menschen aus verschiedenen kulturellen Hintergründen, darunter Waldorflehrer und -eltern. Momentan arbeiten wir u.a. an einem Spielkreis für Kinder im Vorschulalter. Mit verschiedenen Kindergärten der Stadt mit einem hohen Anteil von Kindern mit Migrationshintergrund sind wir im Gespräch oder haben konkrete Zusammenarbeit vereinbart. Türöffner ist dafür immer wieder unser Schattentheater von den "Bremer Stadtmusikanten."

Unsere Schule soll mit dem Schuljahr 2020/21 mit einer ersten und eventuell mit einer zweiten Klasse starten. Dafür arbeiten wir am Genehmigungsantrag und der Suche nach geeigneten Räumen.

Kontakt

Verein für interkulturelle Waldorfpädagogik Dresden e.V.
Radeberger Str. 13
D-01099 Dresden

Projekte dieser Organisation