Ehrenamtliche Unterstützung für schwerkranke und sterbende Menschen

Hamburg Leuchtfeuer GmbH - 2 Projekte

Hamburg Leuchtfeuer bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich ehrenamtlich zu engagieren, etwa im HOSPIZ, bei Spendenaktivitäten und Veranstaltungen der Öffentlichkeitsarbeit oder ab Ende 2020 bei AUFWIND und FESTLAND.


Spendenkategorie:

Hamburg Leuchtfeuer hat sich in den vergangenen 25 Jahren durch seine professionelle und innovative Arbeit in Hamburg zu einer Institution in den Themen Leben, Krankheit, Sterben, Tod und Trauer entwickelt.

Hamburg Leuchtfeuer bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich ehrenamtlich zu engagieren. Aktuell sind die rund 80 ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen in zwei Bereichen aktiv, etwa im HOSPIZ auf St. Pauli. Ob in der Bewohner*innen-Begleitung, am Empfang, in der hauseigenen Küche, im Kreativ-Pool, in der Hauswirtschaft: das Hospiz bietet viele Möglichkeiten die Bewohner*innen und das Team des Hospizes zu unterstützen. Darüber hinaus suchen wir stets nach Menschen, die uns bei Spenden- und Benefizaktivitäten oder im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit und auf Veranstaltungen helfen.

Ab Ende 2020 wird es darüber hinaus die Möglichkeit geben, sich bei AUFWIND, der psychosozialen Begleitung für Menschen mit HIV und anderen chronischen Erkrankungen, sowie bei FESTLAND, dem Wohnprojekt für junge chronisch kranke Menschen, zu engagieren. Beide Projekte sind ab Ende 2020 in der Hamburger HafenCity zu finden.

Wir freuen uns über Ihr Interesse – gerne sind auch jüngere Menschen eingeladen, sich bei uns zu melden!

Hamburg Leuchtfeuer GmbH

2 Projekte aktiv

Hamburg Leuchtfeuer ist das Unternehmen Menschlichkeit. Es versteht sich als mutige und innovative Organisation, die genau hinschaut und auch Themen bewegt, die gesellschaftlich tabuisiert werden.

Ähnliche Projekte

Kontaktformular für Ehrenamt

Bitte füllen Sie dieses Kontaktformular aus, es wird an die betreffende Organisation weitergeleitet.

Anfrage für Ehrenamt

Datenschutzerklärung