Lacrima - Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche

Johanniter Unfall Hilfe e.V. Regionalverband Minden-Ravensberg - 1 Projekt

In den Kreisen Minden-Lübbecke und Herford bieten wir Johanniter mit Lacrima, der Trauerbegleitung für Kinder, Jugendliche und deren Angehörige, Hilfe für Kinder in einer extremen Lebenssituation.

Kreis Herford und Kreis Minden-Lübbecke
Jetzt spenden

oder einen der vorausgewählten Spendenbeträge verwenden:

Bei Lacrima (zu Deutsch: Die Träne) finden Kinder, die ein Eltern- oder Geschwisterteil verloren haben, einen ganz persönlichen Weg durch ihre Trauer. Der Verlust eines geliebten Menschen ist für Kinder und Jugendliche ein schwerer Schock. In regelmäßigen Gruppenstunden trauern sie mit allen Sinnen und ganzheitlich – durch Malen, Spielen, Toben oder Schreien. Betreut werden sie dabei von Lacrima-Leitung Heike Brinkhoff und ihrem ehrenamtlichen Trauerbegleiter-Team.

Johanniter Unfall Hilfe e.V. Regionalverband Minden-Ravensberg

1 Projekt aktiv

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. ist ein Werk des christlich geprägten Johanniterordens. Bundesweit engagieren sich mehr als 37.000 Menschen ehrenamtlich bei den Johannitern für ihre Mitmenschen, hinzu kommen rund 22.000 hauptamtlich Beschäftigte.

Ähnliche Projekte