Imagekampagne für die Freie Straffälligenhilfe

DBH e.V. -Sitz: Berlin- - 1 Projekt

Was wissen Sie über die Freie Straffälligenhilfe? Welche Unterstützung bietet die Freie Straffälligenhilfe für straffällige gewordene Personen an? Antworten auf diese Fragen soll eine bundesweite Imagekampagne für die Freie Straffälligenhilfe liefern.

Die Freie Straffälligenhilfe leistet einen wesentlichen und erforderlichen Beitrag zum Zusammenhalt der Gesellschaft. Sie wirkt der Ausgrenzung von straffällig gewordenen Menschen entgegen und setzt sich für soziale Teilhabe und gesellschaftliche Integrationsprozesse ein. In der Öffentlichkeit und in den Medien ist die Freie Straffäligkeit mit Ihren Aufgaben und Tätigkeit so gut wie unbekannt.

Mit der Imagekampagne für die Freie Straffälligenhilfe sollen regional und bundesweit folgende Ziele verfolgt werden:

  • Bekanntheitsgrad und Arbeitsauftrag der Freien Straffälligenhilfe steigern/erklären
  • Notwendigkeit der Arbeit aufzeigen
  • das Image der Freie Straffälligenhilfe in der Öffentlichkeit wirksam darstellen und die Akzeptanz steigern
  • externe Unterstützer*innen gewinnen

In der Imagekampagne sollen haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen sich auf Plakaten und Werbemitteln jeweils mit Gesicht und sympathischen, authentischen und aufmerksamkeitsstarken Aussagen zu ihren Gründen äußern, warum sie sich bei der Freien Straffälligenhilfe engagieren. Die Plakate solle durch eine Kampagnen-Plattform ergänzt werden, die die durch kurzen Geschichten die Verbindung zu den Plakaten und zur Kampagne herstellen sollen. Die Kampagnen-Plattform soll kurz und knapp die Öffentlichkeit über folgende Fragen informieren:

  • Was macht die Freie Straffälligenhilfe (Aufgaben, Ziele)

  •  Was für „Menschen“ arbeiten in der Freien Straffälligenhilfe?

  • Was motiviert diese Menschen?

  • Welche Vereine / Verbände arbeiten in der Freien Straffälligenhilfe?

Die Gestaltung und Druck der Plakate sowie die Erstellung einer Kampagnen-Plattform soll durch externe Auftraggeber erfolgen. Das erforderliche Know-How ist dafür im DBH-Fachverband nicht vorhanden.

Unterstützen Sie unser Vorhaben und geben Sie der Freien Straffälligenhilfe "ein Gesicht"!

DBH e.V. -Sitz: Berlin-

1 Projekt aktiv

Der DBH-Fachverband ist ein eingetragener gemeinnütziger Verein in Form eines bundesweiten und international aktiven Fachverbands für Soziale Arbeit, Strafrecht und Kriminalpolitik.

Ähnliche Projekte