Rettet die Flussperlmuschel

Aktion Fischotterschutz e.V. - 3 Projekte

Eines der naturnächsten Gewässersysteme Deutschlands ist in ernster Gefahr, ein marodes Mühlenwehr an der Lachte droht bei Hochwasser zu zerbrechen. Damit ist der größte fortpflanzungsfähige Bestand an Flussperlmuscheln in ganz Deutschland in Gefahr.

Lachte, Landkreis Celle
Jetzt spenden

oder einen der vorausgewählten Spendenbeträge verwenden:

Viele Jahrzehnte haben sich Naturschützer an der Lachte für die Biologische Vielfalt eingesetzt.  Bachforellen und mit ihnen die sehr seltenen, weltweit stark gefährdeten Flussperlmuscheln sind hier wieder zurückgekehrt. So findet man hier heute den größten fortpflanzungsfähigen Bestand an Flussperlmuscheln in ganz Deutschland vor. Nur hier vermehren sich die vom Aussterben bedrohten Muscheln wieder.

Doch diese großen Erfolge für den Arten- und Gewässerschutz sind stark gefährdet. Aufgrund eines maroden Mühlenwehrs besteht bei Hochwasser die Gefahr, dass das Bauwerk den Stau nicht mehr halten kann und zerbricht. Dann werden auf einmal viel Schlamm und Schadstoffe aus dem Mühlenteich in die Lachte gelangen. Die Schadstoffwelle kann alles Leben, was sich in den letzten Jahren entwickelte, zerstören.

Flussperlmuscheln verenden schon bei nur leichten Gewässerverunreinigungen. Für Jahrzehnte wäre dann eines der ökologisch wertvollsten Gewässersysteme Deutschlands zerstört. Wenn man nach so einer Katastrophe wieder junge Muscheln in die Lachte einsetzen kann, dauert es dann mindestens noch einmal 15 Jahre, bis die sensiblen Tiere geschlechtsreif sind.

Aus diesem Grund muss das marode Mühlenwehr so schnell wie möglich ökologisch umgebaut werden. Für die umfangreichen Planungen müssen entsprechende Personalmittel von der Aktion Fischotterschutz gestellt werden.

Aktion Fischotterschutz e.V.

3 Projekte aktiv

Die Aktion Fischotterschutz e.V. setzt sich seit 1979 für den Schutz des bedrohten Eurasischen Fischotters und seiner Lebensräume ein. Diese "etwas andere Art" des Naturschutzes verbindet Biotopschutz, Gewässerrevitalisierung und Tierschutz.

Ähnliche Projekte