ANTIFASCHISTISCHES PRESSEARCHIV UND BILDUNGSZENTRUM BERLIN

Das antifaschistische pressearchiv und bildungszentrum berlin (apabiz e.V.) informiert seit 1991 über die extreme Rechte.

151 Spenden
10.395 € bisher gespendet

Seit 30 Jahren beobachtet das apabiz die extreme Rechte und ihre rassistischen, antisemitischen und neonazistischen Ideologien. Es ist das umfangreichste Archiv dieser Art – und es ist so viel mehr: Die systematische Auswertung und Aufarbeitung des gesammelten Materials sind unverzichtbarer Bestandteil im Kampf gegen rechts, sie machen die Sammlung für Forschung, Wissenschaft, Medien und die Zivilgesellschaft nutzbar.

Kontakt

ANTIFASCHISTISCHES PRESSEARCHIV UND BILDUNGSZENTRUM BERLIN
Lausitzer Straße 10
D-10999 Berlin

Projekte dieser Organisation